Fensterreinigung und Glasreinigung
  1. Home
  2. »
  3. Blog
  4. »
  5. Professionelle Fensterreinigung und Glasreinigung – so wird es streifenfrei sauber

Professionelle Fensterreinigung und Glasreinigung - so wird es streifenfrei sauber

In diesem Blog-Artikel geben wir Ihnen einige Tipps für eine effektive Fensterreinigung und Glasreinigung und empfehlen Ihnen ein etabliertes Reinigungsunternehmen für Berlin und Umgebung, falls Sie den Fensterputz echten Profis überlassen möchten.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Sowohl im privaten, als auch im gewerblichen Bereich sind saubere Fensterflächen, Dachfenster, Glastüren oder Schaufenster ein elementarer Bestandteil einer gepflegten Wohlfühlumgebung.

Ob Angestellte, Gäste, Besucher:innen, Passant:innnen oder Bewohner:innen – der erste Blick fällt in vielen Fällen auf die Fenster und Glasflächen eines Privat- oder Gewerbeobjekts.

Sind sie sauber und gepflegt, macht das einen guten ersten Eindruck, was nicht zu unterschätzen ist.

Deshalb sollte die Reinigung von Glasflächen einen festen Platz bei der Gebäudereinigung und Unterhaltsreinigung einnehmen.

Wieso eine professionelle Fensterreinigung so wichtig ist

Bereits im Rahmen von Bauarbeiten für ein neues Gebäude sollte zu verschiedenen Zeitpunkten eine professionelle Glasreinigung durchgeführt werden.

Unterschieden wird hier zwischen der Glaserstreinigung, der Glaszwischenreinigung und der Glasendreinigung.

Auch nach Fertigstellung des jeweiligen Objekts sollte in regelmäßigen Abständen eine Glasreinigung erfolgen.

Dies hat gleich mehrere Vorteile:

  • Sonderfunktionen des Glasmaterials wie bestimmte Beschichtungen oder Veredelungen werden erhalten
  • Natürliches Sonnenlicht durch saubere Fenster sorgt für eine angenehme Arbeitsatmosphäre und verbessert die Arbeitsmoral
  • Einer Schädigung von Fensterrahmen und Fensterflügeln wird vorgebeugt und teure Reparaturkosten vermieden
  • Die Funktionsfähigkeit und Lebensdauer des Glases wird erhöht
  • Die Raumbeleuchtung muss seltener eingeschaltet werden, was sich positiv auf den Energieverbrauch auswirkt

 

Übrigens: Cleanserve ist auch ein starker Partner für die Baustellenreinigung und freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.



Unterschiedliche Arten der Verschmutzung

Bei der Verschmutzung von Glas- und Fensterflächen wird zwischen verschiedenen Verschmutzungsarten unterschieden:

  • Baubedingte Verschmutzungen durch Zement- oder Betonreste, Mörtel oder Putz
  • Witterungsbedingte Verschmutzungen durch Regenwasser oder Schneematsch
  • Natürliche Verschmutzung durch Staub, Blütenpollen oder Kleintiere

 

Glastüren im Innenbereich oder Schaufenster werden durch Fingerabdrücke verschmutzt und sollten besonders häufig gereinigt werden, um der Verbreitung von Bakterien oder Viren effektiv vorzubeugen.

Je nach Standort, Jahreszeit und Klima können die Verschmutzungen stärker oder schwächer ausgeprägt sein.

Die verschiedenen Schritte einer Glasreinigung

Zunächst sollten störende Möbelstücke zur Seite geräumt werden, um einen guten Zugang zu den zu reinigenden Glasoberflächen zu haben.

Wasserempfindliche Böden sollten mit einer Plane abgedeckt werden.

Eine erfahrene Reinigungsfirma wie Cleanserve nutzt zur Fensterreinigung professionelles Equipment wie zum Beispiel:

  • Eimer mit Reinigungsmitteln (Neutralreiniger, Allzweckreiniger, Glasreiniger, Universalreiniger)
  • Saugfähige und flusenfreie Reinigungstücher 
  • Fensterabzieher bzw. Plastik-Glasschaber
  • Leitern
  • Neoprenhandschuhe

 

Außerdem nutzt eine Reinigungsfirma für eine schlierenfreie Reinigung von Glasflächen bestimmte Reinigungstechniken wie die Vertikaltechnik oder die Horizontaltechnik.

Durch die Verwendung von reichlich sauberem Wasser wird ein Scheuereffekt vermieden.

Die richtige Zeit und Witterung für eine Glasreinigung

Eine erfolgreiche Glasreinigung sollte immer bei Tageslicht erfolgen. 

Dann sind die Lichtverhältnisse optimal, um auch wirklich alle Verschmutzungen erkennen und beseitigen zu können.

Auch die Witterung spielt eine wichtige Rolle: Nach Möglichkeit sollte es trocken sein und auch nicht zu heiß.

Ansonsten vertrocknet das aufgetragene Wasser zu schnell und hinterlässt unschöne Spuren.

Was kostet 1qm Fenstereinigung?

Die Kosten für eine professionelle Fensterreinigung sind von verschiedenen Faktoren abhängig.

So spielt es natürlich eine Rolle, in welchem Intervall gereinigt werden soll und welche Reinigungsmittel verwendet werden soll.

Auch die Lage, Erreichbarkeit und Beschaffenheit der zu putzenden Glasoberflächen wirken sich auf die Preise aus.

Bei einer professionellen Fensterreinigung sollten Sie mit Kosten zwischen 2 und 4 Euro pro Quadratmeter Glasfläche rechnen.

Ein professioneller und seriöser Partner für die Fensterreinigung wie die Firma Cleanserve wird sich vorab einen Überblick über die zu reinigenden Glas- und Fensterflächen machen und Ihnen erst dann konkrete Preise nennen.

Cleanserve - Ihr professioneller Partner für Glasreinigung und mehr:

Die Firma Cleanserve ist eine etablierte Reinigungsfirma für Berlin und Umland, die zu 100% zuverlässig und umweltfreundlich arbeitet.

Cleanserve legt großen Wert auf pünktliche, diskrete und gründliche Reinigungen mit biologisch abbaubaren und gesundheitlich unbedenklichen Reinigungsmitteln.

Das Unternehmen steht Privat- und Gewerbekunden zu günstigen Preisen für eine Glasreinigung in verschiedene Objektarten zur Verfügung.

Grundlage jeder Zusammenarbeit bilden ein Beratungsgespräch und die Erstellung eines unverbindlichen Gratis-Kostenvoranschlags.

Anschließend wird ein individuelles Reinigungskonzept entwickelt, das sich bei Budget und Leistungen nach den Wünschen und Bedürfnissen der Kund:innen richtet.

Weitere Informationen zum Unternehmen, zum Thema Umweltschutz und einige Referenzen finden Sie auch auf der Webseite von Cleanserve.

Fordern Sie noch heute Ihr Angebot bei Cleanserve an, um Ihren Glas- und Fensterflächen dauerhaft Glanz und optimalen Durchblick zu verleihen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.