Cleanserve International
  • Anruf
  • Kontakt
Was kostet eine Baureinigung
  1. Home
  2. »
  3. Blog
  4. »
  5. Was kostet eine Baureinigung?

Was kostet eine Baureinigung?

Die Preise für eine Baureinigung hängen sowohl von der Größe der Baustelle als auch vom gewünschten Umfang einer Baureinigung ab. Die Experten von Cleanserve klären Sie gerne über die Optionen auf.

Neueste Beiträge

footer_abv_Ls

Keine Unterschiede bei einer Baureinigung in Berlin oder einer Baureinigung in Hamburg

Obwohl sich die Bauvorschriften in den einzelnen Bundesländern erheblich unterscheiden, gibt es bei der Baureinigung keinerlei länderspezifische Unterschiede. Egal ob es um eine  Baureinigung in München, Berlin oder Hamburg geht, ausschlaggebend sind einzig und allein die Vereinbarungen zwischen dem Bauherrn und der Reinigungsfirma. Von diesen hängen auch die Kosten für die Baureinigung ab.

Zwischenreinigung, Baugrobreinigung und Bauendreinigung

Üblicherweise umfasst die Baureinigung mindestens zwei Reinigungsschritte, die während und nach Beendigung der Bauarbeiten anfallen. Der Fachmann spricht von Bauzwischenreinigung, Baugrobreinigung und Baufeinreinigung.

Baureinigung, diese Preise sind üblich

Für die Bauzwischenreinigung fallen üblicherweise 5 bis 6 Euro pro Quadratmeter an. Die Bauendreinigung kostet etwa 6 bis 7 Euro pro Quadratmeter, da wir dabei gründlicher als bei der Zwischenreinigung vorgehen. Die Baufeinreinigung ist wesentlich aufwendiger, rechnen Sie mit Preisen über 7,50 je Quadratmeter. Eine Glasreinigung berechnen wir je nach Aufwand extra.

Die genannten Preise sind grobe Richtwerte. Es kommt im Einzelfall sowohl auf den Grad der Verschmutzung an als auch auf die Besonderheiten des zu reinigenden Materials. Wenn Sie etwa eine Versiegelung von Hartböden wünschen, müssen Sie mit Preisaufschlägen rechnen. Gleiches gilt, wenn sehr empfindliches Material zu reinigen ist.

FAQ: Antworten von Experten

Warum ist eine Bauzwischenreinigung wichtig?

Die Reinigung nach jedem Gewerk ist aus zwei Gründen besonders wichtig. Sie trägt zur Sicherheit bei, da alles, was nicht mehr benötigt wird, aus dem Arbeitsbereich des nächsten Handwerkers entfernt wird. Da auf diese Art potenzielle Stolperfallen beseitigt werden, minimiert sich die Verletzungsgefahr der Handwerker. Das erhöht in der Regel auch die Qualität der Arbeit, da der Arbeitsbereich nun sauber ist.

 

Noch wichtiger ist, dass nach der Reinigung eventuell vorhandene Baumängel deutlich sichtbar sind. So ist es möglich, während der Bauphase nachzubessern. Das bedeutet nur eine minimale Verzögerung der Bautätigkeit.

Gehört Baustaub entfernen zur Baufeinreinigung?

Beim Neubau eines Gebäudes gehört das Entfernen von Baustaub immer zur Baufeinreinigung. Bei Sanierungsarbeiten oder einem Umbau muss dagegen deutlich unterschieden werden. Baustaub breitet sich bei selbst bei größter Umsicht in der Regel weit über den eigentlichen Arbeitsbereich aus. Natürlich entfernen wir im Rahmen der Bauendreinigung auch den Baustaub aus dem Bereich der Baustelle. In anderen Gebäudeteilen gehört das Entfernen von Baustaub zur beispielsweise zur intensiven Büroreinigung oder zur Unterhaltsreinigung.

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, damit wir Sie umfassend beraten und Ihnen ein konkretes Angebot unterbreiten können. Wir freuen uns darauf, Ihnen zur Seite zu stehen.

qr-code (2)
qr-code (2)